14.06.2021

Polnischer Wohnsektor 2.0

Was sind die wichtigsten Aspekte, die den Mietwohnungsmarkt beeinflussen? Sind institutionelle Investoren in Polen bereits ein Standard?

Die Zahl der Wohnungsinvestitionen in Polen steigt und damit auch der Wohnungsmietmarkt. Der Sektor ist bereits die zweitgrößte Anlageklasse, sowohl weltweit als auch in Europa. In Polen zeigt er ein großes Wachstumspotential.

Der Bericht „Polnischer Wohnsektor 2.0“ ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen über den Sektor der als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien für Mietzwecke in Polen, die von Experten von TPA Poland, Baker Tilly Legal Poland und JLL erstellt wurde.

Da es während der Krise 2008-2009 keine Rezession gab, ist die polnische Wirtschaft eine der widerstandsfähigsten in Europa. Zusammen mit einer der höchsten Studentenzahlen in Europa (1,2 Millionen) und einem stetigen Zuwachs an Stadtbewohnern ergibt sich ein boomender Markt für neue Mietimmobilien.

  • Was sind die wichtigsten rechtlichen Aspekte für einen institutionellen Investor, der in den Markt einsteigen möchte?
  • Wie ist die Verteilung des Investitionsrisikos in Abhängigkeit von der gewählten Immobilienart?
  • Wie kann man das Interesse des Investors sichern?
  • Wie kann ein Investor die Qualität eines fertiggestellten Projekts garantieren?

Mehr über den Mietimmobilienmarkt, rechtliche und steuerliche Aspekte des Investierens finden Sie im Bericht „Polnischer Wohnsektor 2.0“.


Füllen Sie das Formular aus, um die Publikation herunterzuladen

    * Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu Marketing- und Verkaufszwecken durch Baker Tilly Woroszylska Legal und TPA Poland ein.
    * Ich willige in den Erhalt von handelsgeschäftlichen Informationen von TPA Poland auf elektronischem Weg an die von mir angegebene E-Mail-Adresse nach dem Gesetz über elektronisch erbrachte Dienstleistungen ein.

    Verantwortlicher Ihrer personenbezogenen Daten ist Baker Tilly Woroszylska Legal und TPA Poland. Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Erbringung von Leistungen verarbeitet. Wir versichern, dass alle Ihre Rechte, die aus der Datenschutz-Grundverordnung resultieren, erfüllt werden, d. h. das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung der Daten, das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht, keiner automatisierten Entscheidungsfindung unterworfen zu werden, hierunter Profiling, als auch das Recht auf Einlegung eines Widerspruchs gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (mehr zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in der Klausel).

    Cookies

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Inhalte bereitzustellen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Um mehr zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, unsere Datenschutzerklärung zu lesen.